Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Allgemeine Fragen zum Thema Hamster

Benötige Tipps/Hilfe

Avatar
pauliinchen
Registriert: 19.11.2017
Beiträge: 1
Hallöchen liebe Hamsterfreunde,
ich habe mir vor 2 Wochen bzw 1 1/2 Wochen 2 neue Gold/Teddyhamster geholt. Keine Sorge beide haben ihr eigenes, artgerechtes zu Hause.
Auf jeden Fall ist es so, dass die eine der beiden eine halbe Woche später eingezogen ist und ganz normal immer so um 21/22 Uhr wach wird und schon super zutraulich ist für die Zeit die wir uns jetzt kennen lernen.
Die andere der beiden allerdings wacht immer erst mitten in der Nacht auf und ich möchte sie ja auch nicht wach machen, das hatte/hat allerdings zur Folge, dass ich sie kaum sehe, da ich früh aufstehen muss und nicht immer bis 2 Uhr Nachts wach bleiben kann.
Die ersten Tage war das anders, klar hab ich sie erstmal in Ruhe gelassen, aber dann hat sie sogar schon aus der Hand gefressen.
Nun am WE habe ich jetzt extra mal gewartet bis sie wach wird und wollte mich ihr sozusagen annähern, aber es funktioniert null.
Meine Angst ist natürlich, dass jetzt alles verkorkst ist und ich sie nicht zahm bekomme.
Ich weiß, dass nicht jeder Hamster zahm wird, aber wir haben es ja noch gar nicht wirklich versucht.
Auf jeden Fall bin ich etwas ratlos und weiß nicht wie ich die ganze Sache jetzt angehen soll.
Habt ihr Tipps für mich?
Liebe Grüße Line
Avatar
hamrabe
Registriert: 29.11.2017
Beiträge: 3
Hallo Line,

lasst euch Zeit. Bei uns hat es locker 6 Monate gedauert bis wir vom Rythmus zusammengefunden haben. Und dann hat die Arbeit erst bekonnen ;-)

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de