Sie sind hier: Startseite - Hamster-FAQ - Antwort

Darf man Hamster baden?

Hamster dürfen niemals gebadet oder nass abgewaschen werden. Dies kann sehr leicht eine Erkältung oder eine Lungenentzündung zur Folge haben - und das wäre für die meisten Tiere das Todesurteil. Auch der ganze Streß, den das Tier durch diese Tortur mitmachen muss, hat sehr negative Auswirkungen und bedeutet eine verkürzte Lebenserwartung. Shampoo oder Seife sind zusätzlich eine Quälerei für den kleinen Nager, denn die nehmen dem Fell seine Fettschicht und reizen unnötig die Haut des Tieres. Wenn dann noch Schaum in die Augen kommt, ist es ganz vorbei, denn Hamsteraugen sind sehr empfindlich. Hamster reinigen ihr Fell mit ihren Pfötchen und auch gerne mal in einem ausgiebigen Sandbad. Bei den langhaarigen Arten kan man ggf. mit einer Zahnbürste oder einem groben Kamm bei der Fellpflege helfen.

Zuletzt aktualisiert am 04.06.2014 von Stefen Baetge.

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige