Sie sind hier: Startseite - Hamster-FAQ - Antwort

Hundekauknochen als Mehlwurmersatz - Aus Rinderhaut, mit Proteinen, nicht für Wiederkäuer geeignet. Darf man so etwas an Hamster verfüttern?

Viele Hundekauknochen bestehen aus Rinderprotein. Da wegen der Gefahr der Verbreitung von BSE grundsätzlich kein Rinderprotein an Wiederkäuer (Rind, Schaf, Ziege) verfüttert werden darf, muss dieser Vermerk auf dem Kauknochen angebracht sein. Hamster sind keine Wiederkäuer, daher dürfen sie diese fressen. Allerdings ist das Rinderprotein dieser Kauknochen in der Qualität nicht zu vergleichen mit dem Proteinen von Mehlwürmern. Aus diesem Grund sind Mehlwürmer und andere Kerbtiere für Hamster wesentlich geeigneter als Kauknochen.

Zuletzt aktualisiert am 04.06.2014 von Stefen Baetge.

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige