Sie sind hier: Startseite - Hamster-FAQ - Antwort

Warum nagt mein Hamster am Gitter von seinem Käfig?

Hamster sind Nagetiere und von daher ist es völlig normal, dass sie an sämtlichen Dingen nagen, das können auch die Gitterstäbe der Behausung sein. Solange der Hamster eine geräumige Behausung hat, im Falle eines Mittelhamsters, genügend Auslauf bekommt und auch noch andere Möglichkeiten zum Nagen hat, wie Hundekekse, Nagestangen oder Obstbaumäste, besteht auch kein Grund zur Sorge. Manche Nager sind allerdings sehr hartnäckig und obwohl artgerecht gehalten, lassen sie sich nicht vom ständigen Gitternagen abbringen, teilweise hat es hierbei auch schon die ein oder andere blutige Nase gegeben, hier muss dann natürlich eingeschritten werden und evtl. kann man die Gitterstäbe mit Pappröhren verkleiden (z. B. von Klopapier oder Küchenrolle). Hilft auch dies nicht, bleibt an sich nur noch den Gitterkäfig durch eine Glasbehausung zu ersetzten. Aber wie gesagt, solche Extremfälle sind eher selten und in den meisten Fällen liegt verstärktes Gitternagen, an falschen Haltungsbedingungen (zu kleine Behausung, keine natürlichen Nagemöglichkeiten o. ä.).

Zuletzt aktualisiert am 04.06.2014 von Stefen Baetge.

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige