Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Paarung, Zucht und Hamsternachwuchs

Hamsterfamilie "umtopfen" Würde gerne meine Kleinen und die Mutter in ein Terrarium umtopfen...

Avatar
SpaceRat
Registriert: 29.12.2004
Beiträge: 21
Servus liebes Forum! ICh wollte mal anfragen, ab welchem "alter" man die Hamsterbabies umziehen kann. Und am Besten auch, wie ich das ganze Nest mit dem kleinstmöglichen Schaden umziehen kann. Das grosse Problem daran ist, dass die kleinen auf dem Boden des Käfigs liegen, ohne Streu drunter (hab ich schon beobachtet...). Hat jemand Tips oder Erfahrungen? Gruss, Sebastian
Avatar
Mareike20
Registriert: 24.03.2003
Beiträge: 391
Hallo, genau weiß ich das nicht, aber ich würde sie sollten auf jedenfall schon Fell haben und aus dem Nest rauskommen. Unsere Zwerge haben wir im Alter von 2 1/2 Wochen umgesetzt - gerade rechtzeitig bevor der zweite Wurf kam ,) Lg, Mareike Achso, wenn sie aufem nackten Boden liegen hilft es vielleicht wenn du Handtücher unter den Käfig legst (nicht rein) damit er etwas gegen Kälte gedämmt ist?
Zuletzt bearbeitet Mareike20, 17.01.2005 15:14
Avatar
SpaceRat
Registriert: 29.12.2004
Beiträge: 21
So, ich habe heute, nach 10 Tagen, die ganze Familie umgetopft. Ich habe eine Besenschaufel hergenommen, bin unter Haus und Nest gefahren und habe die ganze Baggage ins Terrarium gesetzt. Die Mutter hat alles soweit akzeptiert und den Kleinen gehts auch gut! Gruesse, Sebastian :D

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige
modified Shop Templates | modified Kategorieerweiterungen | modified Artikelerweiterungen | modified Kfz-Manager | modified Shop SEO-URL | modified Shop Module