Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Krankheiten und Tierärzte

Wunde Pfoten! Hilfe!

Avatar
HamsterEddi
Registriert: 10.11.2019
Beiträge: 1
Hallo zusammen,
Ich habe vor vier Tagen einen Goldhamster bei mir aufgenommen. Da er ein viel zu kleines Laufrad (Trixie) hatte wollte ich ihm natürlich etwas gutes tun und habe ihm eins aus Holz (Karlie) gekauft. Am nächsten Morgen musste ich schockierend feststellen das das Rad voller Blut war und er sich wohl dooe Pfoten wund gelaufen hat. Ich habe ihn dann auch mit zum Tierarzt genommen allerdings konnten wir nicht viel feststellen. Ich habe das Rad natürlich raus getan und ihm, als übergang, bis zum nächsten Tag das kleine Rad von trixie rein getan. In der Zwischenzeit habe ich eins von Getzoo mit Korkbeschichtung gekauft, weil Kork ja sehr gut sein soll. Heute morgen musste ich dann wieder feststellen das Blut im Rad war.
Ich habe das Rad jetzt erst mal raus genommen.
Ich bin wirklich am verzweifeln. War die Wunde noch nicht zugeheilt? Hat er zu empfindliche Pfoten? Wäre ein Rad aus Plastik vielleicht doch besser?
Ich habe eigentlich immer Räder aus Holz und hatte dieses Problem noch nie.
Ich bin wirklich für jeden Tipp dankbar!!


Liebe Grüße die Hamstermama von Eddie

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige
modified Shop Templates | modified Kategorieerweiterungen | modified Artikelerweiterungen | modified Preisdarstellung PLUS | modified Shop SEO-URL | modified Shop Module