Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Allgemeine Fragen zum Thema Hamster

Angststarre?

Avatar
Liz&Bubble
Registriert: 16.04.2020
Beiträge: 2
Hallo ihr Lieben! :)

Mein Freund und ich machen uns gerade etwas Sorgen um unsere kleine Fellnase. ♡
Wir hatten ihn vorhin wie so oft schon bei uns auf der Couch und haben ihn erkunden & entdecken lassen.
Er ist seeeehr hektisch herumgerannt, wirkte aber eher neugierig als ängstlich (denken wir zumindest).
Dann hatte ich ihn auf der Hand und er wurde starr... das ist er sonst nie in der Hand, er will eigentlich immer weiterlaufen.
Die Ohren hatte er angelegt, als ich ihn aber sanft gestreichelt hab, hat er die Augen ein wenig geschlossen.
Nach zwei Minuten haben sich die Öhrchen wieder aufgestellt und er ist weiter herum gerannt...
Meint ihr, es war wirklich eine Angststarre? :(
Generell fällt es uns im Moment noch sehr schwer, sein Verhalten richtig zu deuten (möchte er gerade weg oder ist er einfach nur aufgedreht? Genießt er es bei uns oder hat er Angst? Usw.)

Würde mich über Ratschläge freuen!

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige