Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Allgemeine Fragen zum Thema Hamster

Hamster nach 3 Monaten immernoch scheu?

Avatar
Zoe
Registriert: 10.02.2021
Beiträge: 1
Mein Mittelhamster ist letztes Jahr ende Oktober zu mir gekommen und lebt gerade in einem Gehege im Mindestmaß. In 2 Tagen zieht er in sein neues 1qm Gehege um, nach 1 Woche Ruhe würde ich ihn gerne endlich zahm bekommen.
Er ist von Anfang an sehr schreckhaft, er erstarrt, wenn er jemanden sieht oder etwas hört und versteckt sich dann nach einer Weile. Egal wie viel ich mit ihm rede, egal wie oft ich mit Futter in der Hand warte, dass er aus seinem Mehrkammerhaus kommt.
Er kommt erst raus, wenn das licht gedimmt oder aus ist, sieht er jemanden, dann erstarrt er.
Ich habe mit ihm geredet, mich vor das Gehege gesetzt, Futter reingehalten etc. Immernoch keinen Erfolg nach 3 Monaten.
Was hat euch bei dem Zähmen eures scheuen Hamsters geholfen? Irgendwelche Tipps? Ich habe auch kein Gitter, durch das ich Futter halten kann, es ist ein Glasgehege.

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige
modified Shop Templates | modified Kategorieerweiterungen | modified Artikelerweiterungen | modified Preisdarstellung PLUS | modified Shop SEO-URL | modified Shop Module