Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Allgemeine Fragen zum Thema Hamster

Hamster beisst

Avatar
Nicky123
Registriert: 12.09.2021
Beiträge: 1
Hallo! Ich habe das erste mal einen Teddyhamster. Er ist jetzt eine Woche bei uns (ich weiß, noch nicht lange und ich bin auch auf Geduld eingestellt). Ich begreife bei ihm das Verhalten nicht und weiß nicht genau, wie ich weiter vorgehen sollte. Bisher hatte ich Zwerghamster. Da war das Verfahren fast immer gleich...Futter aus der Hand anbieten, langsam nähern, langsam die Schritte tun, bis Hamsti auf die Hand kommt...war immer kein Problem, egal ob es nach zwei Wochen oder nach vier Wochen oder oder ging. Auch ein Schreckhafter war Schin dabei.
Der Teddy ist seit Anfang an schon sehr aufmerksam, kommt auf einen zu und nimmt auch einzeln hingehaltenes Futter an. tut man aber Futter auf die Handfläche oder man nähert sich mit der Hand zum Beschnuppern, beisst er einfach zu. Kein Knabbern, richtig beißen. Schmerzhaft und auch schon blutig. Neulich wollte er sich am Käfigrand hochziehen. Wir hatten gerade nichts zur Hand und wollten ihn auch nicht reinschossen, also hat mein Mann erstmal die Hand hingehalten um ihn dann sofort wieder in den Käfig zu setzen. Auch dabei wurde er sofort gebissen. Warum könnte das so sein und wie gehe ich damit am besten um?
Danke im Voraus, Nicky

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige
modified Shop Templates | modified Kategorieerweiterungen | modified Artikelerweiterungen | modified Kfz-Manager | modified Shop SEO-URL | modified Shop Module