Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Paarung, Zucht und Hamsternachwuchs

Von wegen Padi ist Mama. Die Tragödie von heute Abend. Wieso hämmert jemand mit seinem Schlagbohrer

Avatar
Sarah_Marc
Registriert: 30.03.2005
Beiträge: 731
Mensch Leute möge dieser Tag vorüber gehen. Langsam wirds sogar mir zuviel. Mein Sch... Nachbar fing um 21.30 Uhr ,auf die Minute genau an seine Wohnung mit seiner Schlagbohrmaschine an zu verschönern. Padi war gerade rausgekommen um zu fressen. Als das ganze anfing. Sie raste nur noch in ihr Häuschen und dann hörte ich nur noch Schreie. Das war so schrecklich, dieses Geräusch. Ich hab sowas noch nie gehört. Ich nahm meine ganze Kraft zusammen und hob das Häuschen hoch. Ich beschreib euch nicht näher wie es aussah. Ich sag nur. Padi hatte innerhalb von einer Minute sämtliche Jungen Todgebissen und Todgequetscht. Sie ziterte am ganzen Leib. und ging nur noch zum Angriff über. Ich konnte sie nur noch in die Plastikschale nehmen und sie in eine Hamsterbox setzen. Ich hab ihr leckerle gegeben auf ddie ich meine Rescuetropfen gemacht habe. sie hat sie Gott sei Dank genommen. Ich hab im Tierärtztlichen Notdienst angerufen und die haben mir gesagt ich soll sie komplett in Ruhe lassen.In ein ruhiges Zimmer stellen und den Käfig vorher komplett reinigen. Zumindest die Schale mit dem Häuschen u.s.w. Sie ist jetzt hat jetzt gefressen und läuft im Laufrad. Jetzt hat alles so gut geklappt mit den Jungen und dann das. Und wisst ihr was der Witz an der Sache ist. Wir sind ein sehr ruhiges Haus. Bis auf diese Episode. Sarah
Avatar
Sylvi
Registriert: 16.04.2004
Beiträge: 2142
Hi Sarah, das tut mir schrecklich leid :-( Klar, dass das zuviel Stress für die Kleine war... Um 21.30 Uhr ist doch gar nicht mehr erlaubt? Aber jetzt ist sowieso alles zu spät - wenn eure Nachbarn sonst halbwegs vernünftige Leute sind, hätte ich ihnen das aber schon gesagt. So sorry... Mitfühlende Grüße Sylvi
Avatar
Sarah_Marc
Registriert: 30.03.2005
Beiträge: 731
Danke Silvy Ich mussnur noch rausfinden welcher Nachbar. Es kommen nur noch 2 in Frage. Wir sind hier Studentenstadt und so zeigt man für WG-Parties und so auch mal verständnis aber das ist echt heftig. Ich hatte mich so über die Jungen gefreut. Na, ja Padi zittert nicht mehr und hat ne halbe stunde derart ihr Rat beansprucht dass ich gedacht hab sie läuft das Plastik durch. Jetzt schläft sie. Sarah
Avatar
Cameron
Registriert: 02.02.2001
Beiträge: 3450
Halo Sarah! Das ist ja furchtbar... :&#180,-(( Das tut mir so leid! Und ich hoffe, Du kriegst raus, wer das war... *motz* Alles liebe, Kerstin
Avatar
Rana
Registriert: 27.01.2004
Beiträge: 3226
Hi Sarah, das tut mir so leid. Mach den Nachbarn zu Schnecke, was ein Idiot! Davon werden die Babies zwar auch nicht wieder lebendig, aber vielleicht kannst Du diesem Spinner mal klarmachen, was er da angerichtet hat. Mitfühlende Grüße, Rana
Avatar
nightcat
Registriert: 07.12.2004
Beiträge: 39
Hallo Sarah, das ist ja wirklich schrecklich!! Mach deinen Nachbarn richtig rund!! Wie kann er um 21.30 anfangen zu bohren Hauptsache Padi geht es wieder gut. Das muß für die Kleine wirklich ein Schock gewesen sein... Entsetzte Grüße Katrin
Avatar
Babsi
Registriert: 22.12.2004
Beiträge: 317
Hallo Sarah, was für eine schreckliche Geschichte!! Hoffe, dass Du heraus bekommst, welcher Nachbar das war und ihm dann aber so richtig was erzählst!! Es tut mir sehr leid, dass Du sowas schreckliches erleben mußtest! Grüß Padi mal ganz lieb von mir Ganz viele liebe und entsetzte Grüße Babsi
Avatar
Algisina
Registriert: 05.12.2001
Beiträge: 1304
Was für eine furchtbare Geschichte! Ich hoffe auch stark, dass Du den bohrenden Nachbar ausfindig machen kannst! Ich kann mir vorstellen wie schrecklich das für Dich war... LG Alessandra
Avatar
Sarah_Marc
Registriert: 30.03.2005
Beiträge: 731
Hi Leute, Die kleine ist total erschöpft und bei jedem kleinen Geräusch zuckt sie zusammen. Ich hoffe es ist wirklich nur ein und sie hat sich nicht noch in Ihrer Panik verletzt. Gefressen und getrunken hat sie. Na ja hoffentlich erholt sie sich wieder. Aber ich fürchte sie wird lange zeit sehr Schreckhaft bleiben. Sarah
Avatar
Dagi
Registriert: 28.12.2001
Beiträge: 1805
Hallo, das war ja ein furchtbares Erlebnis, was deine arme Hamstermutter da mitmachen musste. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie vollkommen panisch geworden ist, das sind ja schlimme Geräusche. Unser Hund geht auch immer stiften, wenn gebohrt wird. Hast du schon rausbekommen welcher Nachbar es war? Die Situation ist natürlich nicht ganz einfach, er darf zwar nicht mehr nach 20.00 Uhr solchen Lärm machen, aber ob Padis Babys überlebt hätten, wenn er früher gewerkelt hätte, ist auch nicht gesagt. Die Geräusche sind halt fürchterlich laut und es ist durchaus möglich, dass sich Padi auch nachmittags oder am frühen Abend so verhalten hätte, das weiss man halt nicht und normalerweise fragt man seine Nachbarn ja nicht, ob man ein Loch bohren darf. Nichtsdestotrotz habt ihr ein schlimmes Erlebnis gehabt und das tut mir sehr leid. :-( Ich drücke die Daumen, dass sich Padi bald wieder beruhigt hat und hoffe, das es keine Nachwirkungen auf sie hat. Liebe Grüße Dagi

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de

Anzeige
modified Shop Templates | modified Kategorieerweiterungen | modified Artikelerweiterungen | modified Kfz-Manager | modified Shop SEO-URL | modified Shop Module