Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Einfach nur mal so ...

Gewicht

Avatar
Maja88
Registriert: 31.07.2010
Beiträge: 12
hallo ich habe vor 2 wochen meine zwerghamsterdame, die mittlerweile 1 jahr ist, gewogen und ihr gewicht war 34g. heute habe ich sie wieder gewogen und sie bringt nur noch ein gewicht von 32g auf die waage. ich habe ihr schon ein paar mehr leckerlies mehr gegeben aber geholfen hat es nicht. sie war jetzt auch in letzter zeit etwas gereizt. aber nun zur eigentlichen frage, was kann ich machen das sie wieder zunimmt? mfg Maja
Avatar
annette_kogelheide
Registriert: 12.11.2002
Beiträge: 2926
Hallo, derartige Gewichtsschwankungen sind normal. Der Hamster hat mal was in den Backentaschen, mal nicht. und die Anzeige der Waage schwankt vielleicht auch etwas. Da dein Hamster allerdings noch nicht alt ist, wie du vielleicht vermutest, sondern im besten Alter, wäre es interssant zu wissen, was er vorher gewogen hat, bzw. die Entwicklung des Gewichts zu beobachten. Vielleicht solltest du ihn zwei Mal pro Woche wiegen und die Gewichte in einer Liste dokumentieren. Wenn das Gewicht immer um 34 - 32 Gramm herum liegt, halte ich das nicht für bedenklich. Wenn du allerdings eine Krankheit vermutest und/oder das Gewicht abnimmt, solltet du zum Tierarzt gehen. Gruß Annette P.S. Am besten die Wagge immer noch mal auf Null stellen, bevor der Hamster drauf geht.
Zuletzt bearbeitet annette_kogelheide, 19.06.2011 13:35
Avatar
schlumpf
Registriert: 19.03.2007
Beiträge: 221
Hallo Maja, ich habe leider keine Erfahrung mit Zwergen. Aber beim Gewicht und dem allgemeinen Gesundheitszustand, verlasse ich mich auch ein wenig auf mein Finger/Hand-Gefühl. Wenn sich der Hamster etwas anders anfühlt und sich zusätzlich noch etwas anders verhält, läuten bei mir die Warnglocken. Aber eine Schwankung von wenigen Gramm würde ich hier auch mit der Waag-Ungenauigkeit, Zappeln usw. in Verbindung bringen. Abgesehen davon werden die Hamster im Moment bei der Hitze auch weniger essen. Genau wie wir Menschen. Liebe Grüße
Avatar
chrimaie
Registriert: 28.06.2011
Beiträge: 3
Ich würde einfach über einen gewissen Zeitraum hin das Essverhalten beobachten und sollte es nicht besser werden und das Gewicht auch nicht so, wie es vorher war, vielleicht einen Tierarzt aufsuchen?

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de