Sie sind hier: Startseite - Hamsterfreunde -

Einfach nur mal so ...

Neuer Goldi

Avatar
felix444
Registriert: 17.07.2009
Beiträge: 38
Auch wenn hier im Forum leider nicht mehr viel los ist, möchte ich Euch mitteilen, dass ich nach dem Tod von meinem Felix im Frühjahr mich entschlossen habe, mir wieder einen Hamster zuzulegen. Es ist ein Weißbandhamster in schwarz-weiß und nach 10 Tagen gar nicht mehr so schüchtern wie am Anfang. Obwohl ich lange überlegt habe, bin ich doch froh, mich wieder mit so einem süßen Tier beschäftigen zu können. Liebe Grüße Wali
Avatar
schlumpf
Registriert: 19.03.2007
Beiträge: 221
es ist immer wieder schön mit Hamstern! Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs, klingt sehr süß
Avatar
felix444
Registriert: 17.07.2009
Beiträge: 38
Nachdem mein Felix futterzahm aber noch nicht handzahm war habe ich den Fehler gemacht, ihn in den Flur zu seinem Freilauf zu lassen. Wenn er abends wach war , habe ich ihn auf meinem selbst gebastelten Untergestell in den Flur gezogen und so morgens wieder in mein Schlafzimmer gebracht. Wahrscheinlich hat er sich morgens daran gestört, da er ja so geweckt wurde. Vielleicht hat er geglaubt, sein Häuschen wäre nicht mehr sicher. Also ist er in den offenen Schrank (mit Einschüben) gezogen, wo er heute noch wohnt. Also habe ich eine Ecke meines Schlafzimmers geräumt und ihn mit dem Schrank dort hin transportiert, um ihm einen neuen Auslauf zu geben. Der Nachteil ist halt, dass ich so wenig er Zugang zu ihm habe, da er in seinem Auslauf zu viele Versteckmöglichkeiten hat und auch sehr spät aufsteht. Nun bin ich eben zum Zuschauer geworden, ab und zu nimmt er auach mal ein Leckerli aus meiner Hand, aber meist versteckt er sich wenn er meiner gewahr wird. Ich wolte es nur mal los werden, helfen wird da niemend können. Aber Geduld ist meine Stärke, vielleicht bringt die Zeit noch mehr. LG Wali
Avatar
schlumpf
Registriert: 19.03.2007
Beiträge: 221
Knuddel! Ja, die Kleinen suchen sich immer das Beste selber aus. Er hat es jetzt sicher sehr schön, lach,) Aber ich kann Dich verstehen. Unser Calcifer beschäftigt sich lieber, wenn keiner zu sehen kann.

Zurück

Partner-Seiten
zooplus.de