Geschichte vom 23. Juni 2002 von lomani (Kommentare: 0)

Profilbild von lomani

lomanis Brei

Tja eigentlich ist das Rezept seit mehr als einem Jahr unter diesen Namen bekannt, und ist sicher nicht nur für Hamsterbabys die gerade aus den Häuschen purtzeln. :-j

Zutaten:
?1TLHaferflocken
?1-2 TL Wellensittischfutter(rote Hirse, Goldhirse...)
?1-2 TL Dinkelflocken
?je 1/2 TL Dinkelgries und Polenta
?Milch

Zubereitung:
Alle Zutaten zusammen mischen, so dass ein flüssiger Brei entsteht. Diesen kurz aufkochen und auskühlen lassen, wenn er zu fest wird kann man noch kalte Milch einrühren.

Hält sich im Kühlschrank einige Tage. Da hab ich ihn vorher etwas erwärmt.

Mahlzeit! Hoffe euren Kleinen schmeckt er genau so wie damals meinen Kleinen.

Einen Kommentar zu dieser Geschichte schreiben

Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht!

Was ist die Summe aus 5 und 2?

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück